Guangzhou Evergrande :Neuer Vertrag: Paulinho bleibt in China

paulinho selecao 3
Foto: ANDRE DURAO / Shutterstock.com
Werbung

Der 37-malige Nationalspieler einigte sich mit seinem Verein Guangzhou Evergrande auf eine Vertragsverlängerung bis Ende 2020.

Paulinho spielt seit 2015 für den chinesischen Meister. Damals kam er für 14 Millionen Euro Ablöse von Tottenham Hotspur nach Fernost.

Bei den Spurs hatte der zentrale Mittelfeldakteur zwei Jahre gespielt, ehe er als einer der ersten Top-Stars dem Lockruf aus der Chinese Super League folgte.