Pep Guardiola :»Kimmich einer der besten Innenverteidiger

mesut ozil joshua kimmich
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

"Ich habe ihm gesagt, dass er einer der besten Innenverteidiger der Welt ist", beschrieb Guardiola eine lautstarke Unterhaltung mit Kimmich im Anschluss an das torlose Unentschieden gegen den BVB im Signal Iduna Park.

Kimmich könne zudem "überall spielen", lobte Guardiola die Vielseitigkeit des gelernten Mittelfeldakteurs. Kimmich selbst nahm die Guardiola-Ansprache gelassen hin.

"Er ist einfach nie zufrieden, will immer das Maximale herausholen", sagte der ehemalige Stuttgarter. Dies sei für die eigene Weiterentwicklung wichtig.

Hintergrund


Guardiola wiederum schätzt die Lernbereitschaft des Youngsters. "Ich liebe diesen Jungen. Ich mag das Arbeiten mit diesen Fußballspielern, die lernen und immer weiter wollen", so der Katalane laut Transfermarkt.de.

Guardiola hatte Kimmich nach den Verletzungen von Javi Martinez, Jerome Boateng und Holger Badstuber in die Abwehrzentrale beordert. Gemeinsam mit David Alaba überzeugte der U21-Nationalspieler in der Defensivabteilung des Rekordmeisters.