Manchester City :Guardiola stellt klar: Leroy Sane soll bleiben und verlängern


Der Vertrag von Leroy Sane bei Manchester City läuft noch bis 2021. Geht es nach Pep Guardiola (48), dann soll das Arbeitspapier schleunigst ausgedehnt werden.

  • Fussballeuropa RedaktionMontag, 20.05.2019
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Der FC Bayern München will Leroy Sane Medienberichten zufolge nach der gescheiterten Verpflichtung 2016 im zweiten Anlauf holen.

Dem Fachblatt KICKER zufolge sei der Ex-Gelsenkirchener "ein heißer Kandidat" beim deutschen Rekordmeister.

Angeblich sei Guardiola bereit, den Flügelstürmer abzugeben, was diesen für Bayern München "preisgünstiger" machen würde.

Allerdings: Guardiola betont öffentlich, dass er Leroy Sane keinesfalls ziehen lassen will. Im Gegenteil: Der deutsche Nationalspieler soll verlängern.

"Wir versuchen, den Vertrag von Leroy Sane zu verlängern. Das habe ich schon gestern gesagt", erklärte Guardiola leicht gereizt auf einer Pressekonferenz.

"Wenn man den Kontrakt verlängern will, heißt das, dass man ihn halten möchte. So ist es auch bei Ilkay Gündogan."

Was für einen Abschied Sanes spricht: In vielen wichtigen Partien schenkte Guardiola dem Linksaußen nicht das Vertrauen, wie im Champions-League-Halbfinale oder im Meisterschaftsendspiel gegen Brighton.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige