Manchester City :Guardiola will Eric Garcia zu Barça ziehen lassen - sein Chef ist dagegen

josep guardiola 2018 3
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Werbung

Pep Guardiola würde seinen Landsmann zu den Katalanen ziehen lassen, berichtet ONDA CERO. Geschäftsführer Ferran Soriano habe sich allerdings gegen einen Verkauf Garcias entschieden.

Garcia wollte bereits im vergangenen Sommer zu Barça wechseln, die Klubs wurden sich aber nicht handelseinig. Im Januar will der spanische Gigant eine neue Offensive starten. Zahlungskräftig ist Barça allerdings nicht. Die Corona-Krise hat ein großes Loch in den Haushalt gefressen.

Soriano will dem spanischen Nationalverteidiger ohnehin auch im Winter keine Freigabe erteilen. Stimmen die Informationen des Radiosenders, wird die Zusammenarbeit von Manchester City und Garcia erst am 30. Juni 2021 enden. Dann läuft der Vertrag des Abwehrakteurs aus und er kann ablösefrei in seine Heimat wechseln.