Haaland schon wieder in Torlaune

28.12.2022 um 23:00 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/fccabedfcca
Erling Haaland (r.) jubelt in seiner Geburtsstadt - Foto: AFP/SID/OLI SCARFF

Der Norweger, der mit seinem Land die Endrunde in Katar verpasst hatte, traf beim 3:1 (1:0) bei Leeds United doppelt (51., 64.) - es waren seine Tore Nummer 19 und 20 im 14. Premier-League-Spiel. City verkürzte den Rückstand auf Tabellenführer FC Arsenal auf fünf Punkte.

Haaland (22) ist in Leeds geboren, sein Vater Alf-Inge hatte zwischen 1997 und 2000 für die Peacocks gespielt, ehe er selbst zu ManCity wechselte.

Rodri (45.+1) hatte die Mannschaft von Pep Guardiola mit Kapitän Ilkay Gündogan in Führung gebracht. Der Niederländer Pascal Struijk konnte nach 73 Minuten für Leeds, bei dem Robin Koch in der Startelf stand, nur noch den Anschlusstreffer erzielen.