AC Mailand :Hakan Calhanoglu: Instagram-Bild heizt Spekulationen an

hakan calhanoglu 2019 08 001
Foto: bestino / Shutterstock.com
Werbung

Über zwei Millionen Abonnenten hat Hakan Calhanoglu auf Instagram. Ein Großteil davon dürfte am Montag nicht schlecht gestaunt haben, als er in seinen Storys ein gemeinsames Bild mit Nationalmannschaftskollege Merih Demiral postete.

Angesichts seiner vertraglichen Situation beim AC Mailand sowie den bereits kursierenden Gerüchten um einen Wechsel zu Juventus Turin, dürfte Calhanoglu zahlreiche Nachrichten in seinem Postfach liegen haben, in denen sich nach seiner Zukunft in Mailand erkundigt wird.

Hintergrund

Demiral spielt nämlich für ebenjene Alte Dame, die Calhanoglu Avancen machen soll. Wer weiß, vielleicht befand sich der Milan-Star nicht nur auf Stippvisite bei seinem Landsmann, sondern führte im Piemont nebenher erste Gespräche mit den Turinern.

hakan calhanoglu ac mailand 2019 5
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Ob er seinen 2021 auslaufenden Vertrag in Mailand verlängern wird, ist offen. Große Differenz soll es in der Gehaltsfrage geben. Calhanoglus Vertreter sollen sechs Millionen Euro Jahresnetto fordern. Im aktuellen Vertragswerk ist einen Entlohnung von 2,5 Millionen Euro festgeschrieben.

Was die Situation aus Milan-Sicht in keinster Weise bessert: Aufgrund seines im kommenden Sommer auslaufenden Vertrags könnte Calhanoglu schon im Januar einen Vorvertrag bei einem anderen Klub unterzeichnen. Neben Juve soll der 26-Jährigen Manchester United und Inter Mailand angeboten worden sein.

Video zum Thema