FC Bayern :Hakim Ziyech weiter im Visier des FC Bayern


Gerücht Beim FC Bayern sprechen sie alle über Leroy Sane. Neben dem deutschen Tempodribbler soll sich allerdings noch ein weiterer Flügelstürmer dem Kader des deutschen Rekordmeisters anschließen. Thema scheint im Zuge dessen weiterhin Hakim Ziyech.

  • Andre OechsnerDonnerstag, 08.08.2019
Foto: kivnl / Shutterstock.com
Anzeige

Während der Lichtkegel auf Leroy Sane hinabsaust, schwirren in der Gerüchteküche rund um den FC Bayern weitere Namen.

Einer davon ist Hakim Ziyech, der nach ALLGEMEEN DAGBLAD-Informationen in den Münchner Planungen weiterhin eine Rolle spielt.

Ziyech gehörte bei Ajax Amsterdam dem Arsenal der absoluten Senkrechtstarter an.

In der Grachtenstadt weiß man derzeit selbst noch nicht, ob der Marokkaner, der vertraglich noch bis 2021 gebunden ist, bleibt oder geht.

"Ziyech wurde bereits im vergangenen Sommer mit einem Transfer in Verbindung gebracht, blieb uns dann aber erhalten. Wer weiß, vielleicht verlässt er uns gar nicht", sagt Erfolgstrainer Erik ten Hag bei DUTCHSOCCERSITE.

Marc Overmars hatte derweil verlautbart, Ziyech bei einem passenden Angebot (~ 35 Mio. €) gehen zu lassen.

Video zum Thema

Ziyech dürfte sich das Ziel gesteckt haben, nur zu einem der größten Klubs zu wechseln. Erst vor Kurzem lehnte der 26-Jährige einen Wechsel zum FC Sevilla aus.

Die Begründung: "Ich denke, Sevilla hat dasselbe Niveau wie Ajax, und ich verlasse den Verein nicht umsonst."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige