Anzeige

Hamburger SV :Drei Anfragen: Alen Halilovic wird in Spanien geschätzt

alen halilovic sporting gijon 4
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Wie die kroatische Zeitung Sportske Novosti berichtet, sind drei Vereine aus der Primera Division an einer Ausleihe des Edeltechnikers interessiert: Villarreal, Celta Vigo und Espanyol Barcelona.

Das Trio will Halilovic demnach zunächst bis zum Saisonende ausleihen.  Der Hamburger SV ist gesprächsbereit.

Alen Halilovic kam im Sommer nach einer überzeugenden Spielzeit bei Sporting Gijon für fünf Millionen Euro Ablöse vom FC Barcelona zu den Rothosen.

Halilovic wurde begeistert empfangen und als Hoffungsträger auf eine bessere Zukunft gesehen.

Doch die Realität sah anders aus: Der HSV steckte schnell im Tabellenkeller fest. Da gab es keinen Platz für Halilovic, dessen Stärken nicht in der Defensive liegen.

Weder Ex-HSV-Coach Bruno Labbadia, noch dessen Nachfolger Markus Gisdol setzten seit dem Sommer regelmäßig auf die Dienstes des jüngsten kroatischen Nationalspielers aller Zeiten.

Folge uns auf Google News!