Tottenham :Harry Kane stellt Tottenham-Rekord auf

harry kane 2018 christian eriksen
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Er war mal wieder das Zünglein an der Waage: Harry Kane erzielte am Dienstagabend das 1:0 gegen Borussia Dortmund und besiegelte so das vorzeitige Aus des Bundesligisten.

Mit dem entscheidenden Treffer ereilte dem englischen Nationalstürmer ein vereinsinterner Rekord.

Kane traf für Tottenham Hotspur insgesamt 24-mal in internationalen Wettbewerben: 14-mal in der Champions League, zehnmal in der Europa League.

Diese Bestmarke teilte sich der 25 Jahre alte gebürtige Londoner zuvor mit Jermain Defoe.

"Real Madrid ist heute ausgeschieden, das zeigt, dass alles möglich ist", erörterte Kane auf die Frage nach den Titelchancen der Spurs in der Champions League.

Hintergrund


In der Premier League sieht es anders aus. Dort beträgt der Rückstand auf Tabellenführer Manchester City bereits zehn Punkte.

Am Samstag (16 Uhr) steht das Auswärtsspiel gegen den FC Southampton auf dem Tableau.