AC Mailand :Harte Kritik! Orkan Zlatan fegt über Milan hinweg

Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com
Anzeige

Zlatan Ibrahimovic legt sich den AC Mailand zurecht – und das mit mehr als deutlichen Worten. Im Gespräch mit der GAZZETTA DELLO SPORT lehnt er sich gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber in seiner gewohnt ehrlichen und markanten Art auf.

"Dieser AC Mailand ist nicht dasselbe, das Tausende von Fans in Italien und auf der ganzen Welt zum Verlieben gebracht hat", beklagt sich der schwedische Volksheld Ibrahimovic. "Es ist eine Katastrophe."

Als die Lombarden im Jahr 2011 zum letzten Mal Meister wurden, war Ibrahimovic noch Mitglied des Teams. Dann ging es bergab.

Seither gab es keinen wichtigen Titel mehr für den einst so stolzen Klub. Auch in der neuen Saison befindet sich Milan in bedrohlicher Schieflage.

Der erst zu Rundenbeginn installierte Marco Giampaolo musste schon nach sieben Spieltagen sein Büro räumen.

Nachfolger Stefano Pioli holte in seinem ersten Spiel gerade mal ein 2:2 gegen Aufsteiger US Lecce. Milan steht nach acht Spielen auf Platz zwölf der Serie A.

» Franck Kessie kommt im Winter auf den Markt

» Patrick Cutrone verspricht: Ich bleibe für immer ein Milanista

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige