Real Madrid :Hazard-Verletzung: Belgien-Coach Martinez ist optimistisch

Foto: AGIF / Shutterstock.com
Anzeige

Seit zwei Wochen plant Real Madrid ohne Eden Hazard. Der 100-Millionen-Mann fällt aufgrund einer Oberschenkelverletzung mindestens noch weitere zwei Wochen aus.

Belgiens Nationaltrainer Roberto Martinez ist zuversichtlich, dass sich sein Topstar schnell erholen wird.

"Ich habe ein gutes Gefühl bei Eden, denn er will immer spielen. Er erholt sich generell sehr schnell und gut", erklärt Martinez laut REAL TOTAL. "Sollte er gegen Villarreal spielen, dürften wir auch auf ihn zählen können."

Sollte Hazard am Sonntagabend (21 Uhr) beim Auswärtsspiel gegen den FC Villarreal im Kader stehen, käme es einem medizinischen Wunder gleich.

In dieser Hinsicht gut für Real, dass im Anschluss an die Partie erst mal zwei Wochen Länderspielpause ist. Zusätzliche Zeit für Hazard, am Comeback zu arbeiten.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige