Atletico Madrid :Hernandez-Ersatz: Atletico Madrid will Wendell


Gerücht Atletico Madrid ist bei seiner Suche nach einem neuen Linksverteidiger womöglich bei Bayer Leverkusen fündig geworden.

  • Fussballeuropa RedaktionMontag, 01.04.2019
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Atletico Madrid verliert einen Leistungsträger: Lucas Hernandez wechselt für 80 Millionen Euro zu Bayern München.

Die Colchoneros wollten ihren Weltmeister nicht abgeben, ihnen waren aber die Hände gebunden, da die Bayern die vertraglich vereinbarte Ausstiegsklausel des Franzosen zogen.

Atleti sucht nun einen Nachfolger. Unter anderem stehen Alex Grimaldo (23, Benfica Lissabon), Alex Telles (26, Porto) und Nicolas Tagliafico (26, Ajax Amsterdam) auf der Einkaufsliste von Diego Simeone.

Wie die Sporttageszeitung AS aus Madrid berichtet, hat Bayer Leverkusens Wendell (25) das Interesse der Madrilenen geweckt.

Laut SPORT BILD ist Leverkusen bereit, seinen brasilianischen Außenverteidiger bei einem passenden Angebot ziehen zu lassen.

Im vergangenen Sommer hatte Bayer noch 40 Millionen Euro verlangt, die Forderung dürfte nun aber geringer ausfallen.

Neben Atletico Madrid soll auch die Roma ihre Fühler nach Wendell austrecken.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige