Anzeige

Barça - Bayern :Heynckes: "Ohne Messi ist Barça eine andere Mannschaft"

jupp heynckes mikro
Foto: Iurii Osadchi / Shutterstock.com
Anzeige

Jupp Heynckes zeigte sich nach dem 3:0-Erfolg beim FC Barcelona hochzufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. "Wir haben von Beginn an großartig gespielt. Wir sind extrem konzentriert in das Spiel gegangen", sagte Heynckes im Pressegespräch.

Er sei sehr froh und stolz. Schließlich habe niemand erwartet, dass man sich gegen den FC Barcelona insgesamt mit 7:0 durchsetzen werde. Jetzt werde man den Moment genießen und die Aufmerksamkeit auf das Spiel gegen Dortmund am Wochenende richten, ergänzte der Erfolgscoach.

Der Bayern-Coach glaubt trotz der Dominanz des FC Bayern München in beiden Spielen gegen die Katalanen nicht, dass Barcelonas Ära vorbei ist.

"Ich würde nicht sagen, dass wir heute Abend das Ende einer Ära erlebt haben. Barcelona musste ohne einige Spieler ausgekommen", verwies Heynckes auf die zahlreichen Ausfälle der Katalanen.

Ausgefallen war auch Superstar Leo Messi. Der vierfache Weltfußballer musste auf der Bank zuschauen, wie seine Mannschaftskollegen erfolglos versuchten, die Aufholjagd zu starten.

Das Fehlen von Leo Messi hat Barcelona besonders geschwächt. Das glaubt auch Jupp Heynckes. "Man kann es nicht bestreiten: Ohne Lionel Messi ist Barcelona eine andere Mannschaft", sagte der ehemalige Coach von Athletic Bilbao und Real Madrid.

Folge uns auf Google News!