Manchester City :Hoffnung für Guardiola: Ilkay Gündogan offen für City-Verbleib

Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Anzeige

Ilkay Gündogan hat Manchester City Hoffnung auf eine Vertragsverlängerung gemacht.

"Jetzt bleibt genug Zeit, die Situation zu reflektieren und mit dem Klub wieder die Gespräche intensiver aufzunehmen", sagte der 28-Jährige der SPORT BILD.

Zuletzt hatte der Mittelfeldspieler die Gespräche ausgesetzt, um sich auf die Spiele zu konzentrieren.

Trainer Pep Guardiola hatte dennoch immer wieder betont, besser heute als morgen mit ihm verlängern zu wollen.

Wann die Unterschrift getrocknet sein wird, ließ Ilkay Gündogan offen.

"Ich persönlich setze mir keine Deadline für Tag X oder Y und sehe das entspannt, da ich schließlich noch eine komplette Saison einen regulären Vertrag habe", sagte der deutsche Nationalspieler: "Ich würde die Aufregung verstehen, wenn wir jetzt schon März 2020 hätten."

Anzeige

Am Wochenende hatte Manchester City als erster englischer Verein alle nationalen Titel gewonnen.

"Mit der Champions League wäre es eine 1 mit fünf Sternen geworden", trauerte Gündogan dem frühen Aus in der Königsklasse etwas hinterher, betonte aber auch, dass das die Freude über diese "großartigen nationalen Erfolge" nicht trüben dürfe.

Irgendwann soll dann aber auch mal der Titel in der Champions League her.

Anzeige

"Wenn ich mir auf Vereinsebene noch etwas wünschen darf für meine Zukunft, dann ist das auf jeden Fall dieser Titelgewinn."

In Zukunft will sich Gündogan auch stärker in der Nationalmannschaft einbringen. "Mein Ziel ist es, auch im Deutschland-Trikot auf dasselbe Niveau zu kommen und dann auch entsprechend eine noch wichtigere Rolle einzunehmen".

Dafür will er als Führungsspieler vorangehen:  "Ich habe überhaupt kein Problem damit, ab sofort noch größere Verantwortung zu übernehmen."

» Nachfolger von David Silva: Guardiola hebt Phil Foden aufs Podest

» Warum Guardiola kein Interesse an Martin Ödegaard hat

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige