Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Hohe Ablöse:Liverpool nennt Real Madrid Preisvorstellung für Mohamed Salah

  • David Lopez Dienstag, 13.03.2018

Der FC Liverpool hat Real Madrid Medienberichten zufolge seine Preisvorstellung für Top-Torjäger Mohamed Salah genannt.

Werbung

Der ägyptische Nationalspieler war im vergangenen Sommer für bis zu 50 Millionen Euro Ablöse von der Roma an die Anfield Road gekommen.

Auf Anhieb eroberte sich der Rechtsaußen einen Stammplatz in der Offensivabteilung der Reds, er ist mit wettbewerbsübergreifend 32 Treffern der beste Torschütze des Ex-Rekordmeisters.

Real Madrid soll den 25-Jährigen als Neuzugang auserkoren haben, der dem verletzungsanfälligen Gareth Bale Beine machen soll.

Ägyptens Nationaltrainer und auch der Boss des Fußballverbands heizten die Spekulationen um einen Salah-Wechsel zu Real Madrid an.

Allerdings müsste Real tief in die Tasche greifen, um Salah zu bekommen. Laut EL CONFIDENCIAL fordert Liverpool 180 Millionen Euro Ablöse für den Flügelstürmer.

Kloppo verrät: Xherdan Shaqiri wollte seinen Urlaub streichen

Liverpool in der Champions League - sei im Livestream dabei!

Damit wäre Salah teurer als seiner ehemaliger Mannschaftskollege Philippe Coutinho, den die Reds in der Winter-Transferperiode für 120 Millionen Euro an Barcelona verkauften.

Doch Bonuszahlungen kann der brasilianische Nationalspieler maximal 160 Millionen Euro kosten.

Werbung

Liverpool

Premier League


Beliebte News

Weitere Themen