Real Madrid :"Homogene Mannschaft": Zinedine Zidane lobt PSG

zinedine zidane 2020 01 014
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Zinedine Zidane empfindet als Franzose große Freude darüber, dass es mit Olympique Lyon (Halbfinale) und Paris Saint-Germain (Finale) zwei Klubs aus seiner Heimat derart weit in dieser Champions-League-Saison gebracht haben.

Für PSG sei es außergewöhnlich und für Lyon besonders, weil sich der Klub zum ersten Mal für ein Halbfinale der Königsklasse qualifiziert hatte, frohlockte Zidane: "Für alle französischen Klubs ist das großartig. Es wird nämlich immer ein wenig schlecht über die Ligue 1 gesprochen."

Daraufhin bezeichnet Zidane die Beletage in Frankreich als großartige Liga und schwere Meisterschaft. Dass PSG am Sonntagabend gegen den FC Bayern das Finale bestreitet, kommt für den Übungsleiter von Real Madrid, selbst im Achtelfinale gescheitert, wenig überraschend.

Hintergrund


"Angesichts der Mannschaft, über die PSG verfügt, ist es leicht zu erklären, dass sie es bis ins Finale geschafft haben", sagte Zidane. "Es ist eine homogene Mannschaft, die seit mehreren Jahren aufgebaut wurde. Logischerweise erreichen sie durch Glauben und Arbeit dieses Niveau. Ich denke, es ist verdient, im Fußball gibt es kein Glück."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!