Horst Heldt :Holen keinen Huntelaar-Ersatz

horst heldt
Foto: Fingerhut / Shutterstock.com

Das sei "überhaupt gar kein Gedanke", betonte Schalke-Sportdirektor Horst Held im Gespräch mit dem "kicker".

Klaas-Jan Huntelaar hatte sich einen Innenbandriss im rechten Knie zugezogen. Seine Rückkehr auf den Trainingsplatz wird für Januar bis Februar erwartet.

Eine ernsthafte Alternative für die Offensive könnte bald wieder Chinedu Obasi werden. Der Nigerianer ist nach seiner Schienbein-Operation endlich ohne Schmerzen und nimmt beschwerdefrei am Mannschaftstraining teil.