Paris Saint-Germain :Hotelkette statt Fluglinie: PSG hat neuen Trikotsponsor


Nach langem Warten hat es doch noch geklappt. Paris Saint-Germain hat einen neuen Trikotsponsor gefunden.

  • Fabian BiastochSamstag, 23.02.2019
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Nach Vereinsangaben werde ab der neuen Saison "All - Accor Live Limitless" auf der Brust von Neymar, Edinson Cavani und Co. stehen.

Laut L'EQUIPE zahlt die Hotelkette Accor rund 50 Millionen Euro pro Saison. Der bisherige Trikotsponsor Emirates hat dem Vernehmen nach nur 25 bis 30 Millionen Euro gezahlt.

Die katarischen Besitzer von Paris Saint-Germain sind auch mit etwas mehr als zehn Prozent an der Hotelkette beteiligt.

Der ehemalige französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy sitzt zudem im Aufsichtsrat und unterhält bekanntlich beste Beziehungen in das Emirat.

Treffen die Veröffentlichungen von FOOTYHEADLINES zu, dann wird das Trikot dunkelblau sein und in der Mitte einen weiß-rot-weißer Vertikalstreifen haben.

Offiziell präsentiert werde soll es Anfang Juli. Zuletzt gab es Berichte, wonach PSG händeringend nach einem neuen Sponsor gesucht, aber keinen gefunden habe.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige