Hummels-Nachfolger Marc Bartra: Freude nach BVB-Auftakt

marc bartra meisterfeier barcelona
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

"Das erste Training mit meinen neuen Kollegen ist absolviert. Ich bin sehr zufrieden. Morgen geht es weiter. Heja, BVB", postete der spanische Nationalverteidiger via Twitter.

Der Verteidiger war in diesem Sommer vom FC Barcelona zu Borussia Dortmund gewechselt. Dank einer Ausstiegsklausel war Bartra für acht Millionen Euro zu haben.

Borussia Dortmund
— Marc Bartra (@MarcBartra) 19. Juli 2016

Barça wollte sein Eigengewächs eigentlich halten, doch die Rolle als Edeljoker hinter Abwehrchef Gerard Pique und Javier Mascherano war dem ehrgeizigen Katalanen zu wenig.

Der Anruf der Schwarz-Gelben, die nach dem Abschied von Mats Hummels zum FC Bayern München auf der Suche nach einem neuen Abwehrakteur waren, kam für Bartra zum richtigen Zeitpunkt.