:Ibrahim Afellay lehnt Angebot aus Lille ab! Treffen mit Vilanova steht bevor

ibrahim afellay comeback
Foto: Natursports / Shutterstock.com

Am vergangenen Mittwoch hatte barca99.com vom Interesse von OSC Lille an Ibrahim Afellay berichtet. Der Tabellendritte der abgelaufenen französischen Meisterschaft war bereit, sieben Millionen Euro für die Dienste des Nationalspielers nach Barcelona zu überweisen und hatte den Blaugrana ein entsprechendes Angebot unterbreitet.

Wie französische Medien nun berichteten, denkt der 26-Jährige jedoch nicht an einen Abschied aus dem Camp Nou. Afellay will sich nach seiner Seuchensaison mit einem Kreuzbandriss vielmehr in der kommenden Spielzeit bei Barça durchsetzen und hofft auf mehr Spielanteile.

Hintergrund


In dieser Woche soll es nun zu einem Treffen mit Tito Vilanova kommen, in dem über die Zukunftsaussichten des Niederländers gesprochen werden soll. Das berichtet Mundo Deportivo.

Neben dem konkreten Angebot aus Frankreich soll es auch Interesse von Inter Mailand, Lazio Rom und vom FC Malaga an Afellay geben.