Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com

AC Mailand :Ibrahimovic kehrt nicht nach Mailand zurück - Fabregas kommt vielleicht

  • Fussballeuropa Redaktion Montag, 10.12.2018

Die Fans des AC Mailand können sich Hoffnungen auf eine Verpflichtung von Cesc Fabregas machen, Zlatan Ibrahimovic hingegen wird nicht in die Lombardei zurückkehren.

Werbung

Ibrahimovic stürmte von 2010 bis 2012 für die Rossoneri, ehe er an Paris Saint-Germain verkauft wurde.

Zuletzt hielten sich Spekulationen um eine Rückkehr des Schweden ins San Siro hartnäckig, Milan und der Superstar befeuerten die Gerüchteküche.

Doch es wird nicht zum Comeback des Top-Torjägers von Los Angeles Galaxy bei Milan kommen. Das stellte nun Leonardo klar.

Der Sportdirektor gegenüber SKY SPORT ITALIA: " Ibrahimovic wird nicht nach Mailand zurückkehren."

"Wir haben über seine Rückkehr nachgedacht und er hat auch darüber nachgedacht, aber er hält sein Wort und wird in der MLS bleiben", so der Brasilianer.

"Er sagte immer von Anfang an, wenn das LA Galaxy seine Bedingungen erfüllt, dann würde er bleiben. Sie tun es - und er wird dort bleiben."

Leonardo sieht die gescheiterte Rückkehr mit einem weinenden Auge: "Es wäre eine wunderbare Geschichte und ein starkes Signal gewesen, aber es wird nicht möglich sein."

Cesc Fabregas hingegen könnte bald das Rossoneri-Trikot tragen. Leonardo sagte zu den Berichten über Verhandlungen mit dem Spanier: " Wir prüfen noch die Bedingungen."

Das Problem: Das Financial Fairplay und eine drohende Sanktion nach den hohen Investitionen der Ex-Vereinseigentümer aus China.

"Es könnte eine wirtschaftliche Sanktion geben, wir werden sehen, was passiert", betont Leonardo. "Wir haben eine sehr negative Bilanz. Wir werden sicherlich etwas auf dem Markt tun, aber wir werden es langsam angehen."

Cesc Fabregas ist bei Chelsea nur noch Ersatz, sein Vertrag an der Stamford Bridge läuft am Saisonende aus.

Bereits als Winter-Neuzugang steht Lucas Paqueta (21, Flamengo Rio de Janeiro) fest, der 35 Millionen Euro kostet und am Montag den Medizinicheck absolviert.

Werbung

AC Mailand

Weitere Themen