Ibrahimovic will nach Ende seiner Karriere bei Milan bleiben

27.12.2022 um 10:54 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/aabeaaddceffeafecda
Ibrahimovic spielt seit Anfang 2020 für Milan - Foto: FIRO/FIRO/SID/

Der schwedische Superstar Zlatan Ibrahimovic kann sich einen Verbleib bei seinem aktuellen Klub AC Mailand auch nach Ende seiner aktiven Laufbahn vorstellen. "Es ist kein Geheimnis, dass ich nach dem Ende meiner Karriere hier bleiben könnte", sagte der 41-Jährige im Interview mit dem italienischen Fernsehsender Rai1. Ibrahimovic läuft seit Januar 2020 wieder für den italienischen Fußball-Meister auf und hat noch Vertrag bis zum Sommer 2023.

Der Schwede ist nach seiner Kreuzband- und Meniskus-OP im Juli auf dem Weg zum Comeback, er soll voraussichtlich Mitte Januar wieder ins Training der Mailänder einsteigen. Mit seinem nächsten Einsatz könnte er Francesco Totti als ältesten Angreifer ablösen, der jemals in einem Serie-A-Spiel auf dem Feld stand. Insgesamt kommt Ibrahimovic in 279 Spielen in der italienischen Liga auf 155 Treffer und 79 Vorlagen.