Anzeige

»Ich muss alles geben :Sergi Roberto will Spanien-Stammplatz verteidigen

sergi roberto 5
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Anzeige

Der Katalane wurde von Spanien-Coach Julen Lopetegui für die erste Partie der WM-Qualifikation gegen Liechtenstein auf der rechten Defensivseite aufgestellt, später wechselte er ins Mittelfeld.

Für den gelernten Rechtsverteidiger Dani Carvajal von Real Madrid war in der Startaufstellung kein Platz. Sergi Roberto will sich nun in der Furia Roja dauerhaft etablieren.

"Diese Position macht mir immer mehr Spaß. […] Ich muss alles geben, um hier zu bleiben", sagte Roberto der Sporttageszeitung AS.

Schließlich gebe es neben Carvajal auch weitere starke Rechtsverteidiger wie Juanfran von Atletico Madrid.

Folge uns auf Google News!