Während Coronakrise :Iker Casillas schlägt speziellen Clasico vor

iker casillas spanien 3
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Wahre Fußballlegenden interagierten gemeinsam auf Twitter. Alles nahm seinen Anfang, als Andres Iniesta auf ein Video von Xavi antwortete.

"Xavi spielen zu sehen war eine Freude", schrieb er. "Noch mehr aus fünf Metern Entfernung", witzelte Iniesta.

Nachdem sich zwischendurch Carles Puyol in die nonverbale Konversation zu Wort gemeldet hatte, schritt Iker Casillas, der einst für Real Madrid spielte, zur Tat. Der Torhüter schlug einen Clasico für wohltätige Zwecke vor.

Hintergrund


"Es ist lustig, aber ich spiele sowohl gegen euch als auch mit euch", schrieb der Iberer. "Wenn dieser Albtraum vorbei ist, sollten alle Legenden aus den letzten Jahren für einen Vintage-Clasico zusammenkommen."

"Eine Spendenaktion für Menschen, die in Not geraten sind", schloss Casillas ab. Mit über 135.000 an COVID-19 infizierten Menschen sowie über 13.000 bestätigten Todesfällen ist Spanien eines der weltweit am schlimmsten vom Coronavirus betroffenen Ländern.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!