Anzeige

Puyol und Fabregas melden sich :Iker Casillas wird 39: Auch die ehemaligen Erzrivalen gratulieren

iker casillas 30
Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com
Anzeige

Iker Casillas spielte fast sein gesamtes Leben für Real Madrid. Erst wurde er in der Jugendabteilung ausgebildet, später absolvierte er über 700 Pflichtspiele für die Blancos.

Im Clasico gegen den FC Barcelona hat Casillas so manche Schlachten geschlagen. Die Rivalität aus alten Tagen ist allerdings längst vergessen.

Im Rahmen seines 39. Geburtstags sprudelten ihm die Glückwünsche nur so entgegen. Auch ehemalige Barça-Spieler waren unter den Gratulanten.

carles puyol 2020 200
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

"Wir hatten großartige Schlachten auf dem Feld und verteidigten die Farben, die wir in unseren Herzen tragen. Nichts hat mich glücklicher gemacht, als dich in diesen Duellen zu besiegen", adressiert Carles Puyol beste Wünsche an Casillas.

Glückwünsche übermittelt auch Cesc Fabregas, der nicht nur für Barça spielte, sondern mit Casillas gemeinsam für Spanien auflief.

Cesc Fabregas: "Casillas der beste Torhüter Spaniens"

"Der beste Torhüter, den Spanien hervorgebracht hat, und zweifellos einer der größten in der Geschichte", schreibt Fabregas in seinen persönlichen Zeilen.

Casillas steht seit 2015 beim FC Porto unter Vertrag. Ob er seine Karriere nach der Herz-OP noch mal fortführt, ist offen.

Der Iberer will sich auf den Vorsitz im spanischen Fußballverband bewerben. Wann die Wahl stattfinden wird, ist wegen der Corona-Pandemie aber unklar.

Folge uns auf Google News!