Anzeige

Borussia Dortmund :"Immer noch keine Klarheit" bei BVB-Verteidiger Dan-Axel Zagadou

dan axel zagadou 2
Foto: Fabrizio Andrea Bertani / Shutterstock.com
Anzeige

Das Rätselraten um Dan-Axel Zagadou scheint erst mal kein Ende zu nehmen. "Es besteht immer noch keine Klarheit. Es stehen noch Untersuchungen aus", erklärt Michael Zorc dem KICKER. Schon vor Beendigung des Trainingslagers im Schweizer Bad Ragaz hatte Zagadou über Schmerzen im Knie geklagt.

Der Franzose hatte schon in der kürzlich geendeten Spielrunde Probleme, als er sich das Außenband gerissen hatte und Borussia Dortmund mehrere Wochen fehlte. Wie lange Zagadou dem BVB in der aktuellsten Situation nicht zur Verfügung stehen wird, ist weiterhin unklar.

Sollte er große Teile der Vorbereitung verpassen, muss sich Lucien Favre Gedanken machen, mit welchem Personal er die Rückkehr zur Viererkette bestreiten möchte. Mats Hummels hatte sich jüngst am Sprunggelenk verletzt und ist dabei, den Rückstand zu seinen Kollegen aufzuholen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige