Juventus Turin :In diesem Zeitraum dürfen Serie-A-Klubs Transfers tätigen

juventus team 2019 3
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Das Coronavirus bringt so einige Veränderungen mit sich. In Italien, das bisher mit am schwersten von der Pandemie heimgesucht wurde, wurde nicht nur der Spielplan, sondern auch das Sommertransferfenster modifiziert.

Das Transferfenster im italienischen Fußballoberhaus wird sich aufgrund der Corona-Pandemie nach hinten verschieben. Das gab der zuständige Verband offiziell bekannt.

In dem Kommunique heißt es, dass das diesjährige Sommertransferfenster zwischen dem 1. September und dem 5. Oktober geöffnet sein wird. Im Winter dürfen Transfers vom 4. bis 31. Januar 2021 getätigt werden.

Die Serie A ist damit Vorreiter in Sachen Transferplanung. Die restlichen europäischen Topligen haben sich bisher noch nicht dazu geäußert.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!