FC Barcelona :Insider erklärt: Lionel Messi wird über seine Zukunft entscheiden, wenn…

lionel messi 2020 5
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com
Werbung

"Aktuell weiß niemand, was er tun wird. Nicht einmal er selbst. Mein Gefühl ist, dass er sich im Klub sehr wohlfühlt und auf das Ergebnis der Wahlen am 24. Januar warten wird. Abhängig vom Projekt des neuen Präsidenten wird er entscheiden, ob er verlängert oder ablösefrei geht", sagte Josep Maria Minguella gegenüber LE PARISIEN.

Josep Maria Minguella ist mit seinen 79 Jahren ein alter Hase in der Branche. Als Spielerberater hatte er seine Finger beim Transfer von Diego Maradona (†60) nach Barcelona im Spiel, auch am Wechsel des jungen Lionel Messi in die Jugendabteilung des FC Barcelona vor 20 Jahren soll er beteiligt gewesen sein.

Hintergrund

Minguella, Mitglied beim FC Barcelona, hat sich auch zu den jüngsten Annäherungsversuchen von Neymar ("Ich will wieder mit Messi zusammenspielen") geäußert.

"Leo will auch wieder mit Neymar spielen. Dieser Wunsch ist gegenseitig. Sie wissen beide, dass sie gemeinsam mehr Möglichkeiten haben, Titel zu gewinnen", so Minguella.

Victor Font und Jordi Farre versprechen Messi-Verbleib

Zwei Präsidentschaftskandidaten gehen indes mit Versprechen über eine Vertragsverlängerung Messis im Camp Nou auf Stimmenfang. "Wenn ich Präsident werde, wird Messi verlängern. Derzeit ist die Mannschaft schlecht, es gab kein Projekt, aber er ist immer noch der Beste der Welt", erklärt Victor Font laut SPORT.

"Es ist der beste Spieler in der Geschichte des Fußballs, und wir müssen ihm ein inspirierendes Projekt anbieten. Wir werden ihn motivieren können und hoffen, dass er am Tag nachdem ich Präsident geworden bin, einen neuen Vertrag unterschreibt ", betont Fonts Konkurrent Jordi Farre.

Video zum Thema