Juventus Turin :Insider sicher: Zidane macht Weg für Allegri zu Real Madrid frei


Gerücht Massimiliano Allegri (51) steht offenbar auf der Wunschliste von Real Madrid für die kommende Saison.

  • Fussballeuropa RedaktionSonntag, 23.12.2018
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Bereits im vergangenen Sommer baggerte Real-Präsident Florentino Perez (71) an Allegri, der Italiener sagte den Königlichen allerdings ab, seinen Job bei den Bianconeri sah er noch nicht als erledigt an.

Allegri will nach vier Scudetti und Coppas in Serie und zwei verlorenen Champions-League-Endspielen endlich in der Königsklasse den großen Wurf landen.

Im Sommer 2019 könnte Allegri dann ins Estadio Santiago Bernabeu wechseln und den Job von Santiago Solari übernehmen.

Entsprechende Spekulationen heizte Luciano Moggi gegenüber 7 GOLD an.

Der ehemalige Juve-Manager glaubt nicht nur an Allegris Wechsel zu Real, sondern auch, dass Allegris Posten bei Juventus von Zinedine Zidane übernommen wird.

Zizou spielte von 1996 bis 2001 bei den Bianconeri, als Moggi Sportdirektor in Norditalien war.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige