Juventus Turin :Insta-Wahnsinn: Was Cristiano Ronaldo & Co. für einen Post kassieren


Kaum ein Fußballstar ist nicht auf der Foto-Plattform Instagram vertreten. Schließlich lassen sich dort neben den ohnehin schon lukrativen Klubverträgen weitere Gewinn bringende Nebeneinkünfte erschließen. HOPPER HQ veröffentlicht indes ein Ranking, das aufführt, was Cristiano Ronaldo & Co. für einen Post verdienen.

  • Andre OechsnerDonnerstag, 25.07.2019
Foto: Photo Works / Shutterstock.com
Anzeige

Sage und schreibe 176 Millionen Menschen folgen Cristiano Ronaldo auf Instagram.

Dort versorgt der Ausnahmekönner von Juventus Turin seine Follower in regelmäßigen Abständen mit Fotogut, das unter anderem Einblicke in sein Privatleben gewährt. Aber auch Werbeposts gibt es zu sehen.

Der Portugiese ist es auch, der die vom Instagram-Tool HOPPER HQ veröffentlichte Rangliste anführt. Demnach verdient Ronaldo pro Post umgerechnet rund 875.000 Euro.

Auf Platz zwei folgt mit großem Abstand Neymar, der immerhin noch stolze 650.000 Euro pro Beitrag erhält.

Den letzten Platz auf dem Stockerl belegt Lionel Messi, der mit 580.000 Euro pro Bild alimentiert wird.

Erster Nicht-Fußballer ist der Basketball-Star LeBron James, der knapp 245.000 Euro für ein Posting kassiert.

Unter den nicht mehr aktiven Fußballern sind David Beckham (Platz neun, 340.000 Euro) und Ronaldinho (Platz sechs, 230.000 Euro) vertreten.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige