Inter Mailand :Absage an Mourinho: Ivan Perisic enthüllt wichtigen Grund für seine Entscheidung

ivan perisic 2018 100
Foto: Fabrizio Andrea Bertani / Shutterstock.com
Anzeige

Nach dem deutlichen 5:0-Sieg über Chievo am Wochenende nannte Perisic Chefcoach Luciano Spalletti (58) als wichtigen Grund für seinen Verbleib.

"Spalletti war extrem wichtig, um mich zu überzeugen, dass ich hier bleibe", sagte Perisic im Gespräch mit MEDIASET PREMIUM.

Der Linksaußen weiter: "Spalletti sagte uns, dass jeder Spieler wichtig ist. Und es stimmt: Auch diejenigen, die nicht so viel Spielzeit bekommen, haben ihre Spuren hinterlassen."

Perisic hingegen ist Stammspieler. Seine Bilanz: 7 Tore und 6 Vorlagen in dieser Saison.

Diese Leistungen traute auch Jose Mourinho (54) dem Kroaten zu. Er wollte ihn im Sommer ins Old Trafford holen.

Doch Perisic blieb - und stimmte einer Vertragsverlängerung bis 2022 zu - mit dem Ziel bald wieder in der Champions League zu spielen. Und es sieht gut aus: Inter ist Tabellenführer.