Inter Mailand :Achraf Hakimi wird zum Medizincheck bei Paris Saint-Germain erwartet

achraf hakimi 2021 1
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com
Werbung

Nach Informationen des Radiosenders RMC wird der marokkanische Außenverteidiger am Montag in die französische Hauptstadt reisen und dort den Medizincheck absolvieren. Spätestens am Dienstag sollen die Checks durchgeführt und die letzten Details geklärt sein. Dann soll die Unterschrift unter einen Vertrag bis 2026 erfolgen.

Inter Mailands Geschäftsführer Beppe Marotta kündigte bereits an, dass Achraf Hakimi "den Verein verlassen wird." Die kolportierte Ablösesumme von 70 Millionen Euro sei "wichtig für den Verein."

Die chinesischen Eigentümer haben den Nerazzurri einen Sparkurs verordnet, der Einnahmen von 100 Millionen Euro auf dem Transfermarkt und eine Gehaltskürzung des Spielerkaders um 20 Prozent vorsieht.