Alexis Sanchez bietet sich Wechselgelegenheit in der Premier League

10.01.2022 um 13:22 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
alexis sanchez
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Nach dreieinhalb Jahren in Diensten des FC Arsenal sowie einem unglücklichen Abstecher zu Manchester United könnte Alexis Sanchez (33) wieder in der Premier League landen. Dem Mirror zufolge, der sich auf übereinstimmende Berichtet stützt, bietet sich dem FC Everton die Chance auf einen Transfer.

Alexis kam die letzten Wochen zwar wieder häufiger zum Einsatz und stand sogar dreimal in der Startelf. Inter Mailand plant allerdings nicht mehr mit dem Chilenen, der in der Modehauptstadt zu den absoluten Topverdienern gehört.

Die Sun berichtet indes, dass Inter sogar bereit dazu ist, Alexis ablösefrei an einen anderen Verein abzugeben. Da der Angreifer nach einem Leihjahr zum Nulltarif fest nach Mailand gewechselt war, würde Inter keinen Verlust in den Büchern stehen haben.

Everton kämpft in der Premier League auf dem 15. Tabellenplatz stehend gegen den Abstieg. Vitaliy Mykolenko (22) und Nathan Patterson (20) haben sich bereits für einen Wechsel an den Goodison Park entschieden.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Mirror/Sun
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG