Angel di Maria: Inter Mailand als Plan B?

04.01.2022 um 09:37 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
angel di maria
Foto: Celso Pupo / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Wie die italienische Tageszeitung La Reppublica berichtet, haben die Berater des Offensivakteurs Inter Mailand eine Zusammenarbeit in Aussicht gestellt für den Fall, dass di Maria seinen Ende Juni kommenden Jahres auslaufenden Vertrag im Prinzenpark nicht verlängert.

Angel di Maria steht seit 2015 bei Paris Saint-Germain in Lohn und Brot und ist damit einer der dienstältesten Spieler im Kader von Mauricio Pochettino. Wie die Boulevardzeitung Le Parisien berichtet, ist PSG bereit, den 33-Jährigen mit einem neuen Arbeitspapier auszustatten. Priorität genießt der Copa-America-Sieger allerdings derzeit nicht, auch weil beide Seiten die Zusammenarbeit per Verlängerungsoption ausdehnen können.

Bei Inter Mailand steht eine Verpflichtung von Angel di Maria ebenfalls nicht weit oben auf der Agenda von Geschäftsführer Beppe Marotta. Zwei der dringenden Aufgaben des Managers: Die Vertragsverlängerung mit Marcelo Brozovic (29, Vertrag bis 2022) und die geplante Zusammenarbeit von Andre Onana (25) von Ajax Amsterdam.

Verwendete Quellen: linterista.it
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG