Arturo Vidal: Entscheidung über Inter-Zukunft gefallen

11.03.2022 um 11:39 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
arturo vidal
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Inter Mailand und Arturo Vidal (34) erleben wohl die letzten gemeinsamen Wochen. Nach Informationen des Transferexperten Nicolo Schira wird der Mittelfeldkrieger den Italienischen Meister im Sommer verlassen. Vidal sei kein Teil der Pläne für die kommende Saison.

Das würde gleichzeitig bedeuten, dass Inter von der vertraglichen Option, die Zusammenarbeit um ein Jahr auszuweiten, keinen Gebrauch macht. Vidal war vor zwei Jahren ablösefrei vom FC Barcelona in die italienische Metropole gewechselt.

Für den Chilenen sind in dieser Saison zwar 31 Pflichtspiele notiert. In der Serie A wurde der Nationalspieler aber lediglich einmal in der Startelf aufgeboten. Vidal ist unter dem neuen Trainer Simone Inzaghi folgerichtig austauschbar geworden.

Verwendete Quellen: Nicolo Schira