Inter Mailand :Inter Mailand: Bittere Nachricht für Arturo Vidal

artuto vidal 2020 10002
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Werbung

Arturo Vidal wird Inter Mailand in der nächsten Zeit nicht zur Verfügung stehen. Laut einer Mitteilung der Nerazzurri leidet der Chilene unter Meniskusschmerzen, die einen operativen Eingriff unumgänglich machen. Nach momentanen Schätzungen beträgt die Ausfalldauer rund vier Wochen.

Ob der 33-Jährige schon über einen längeren Zeitraum über Schmerzen im Knie klagt, ist nicht bekannt. Jedenfalls stand Vidal in der Montagabendpartie gegen Atalanta Bergamo (1:0) noch fast eine ganze Stunde auf dem Platz.

Hintergrund

In den Wochen zuvor gewährte Antonio Conte seinem Lieblingsschüler nur selten ein Mandat in der Startelf. Im bisherigen Saisonverlauf zählt Vidal in der italienischen Meisterschaft 14 Einsätze von Beginn an.

Inter wird in den nächsten Wochen also ohne Vidal an dem ersten Scudetto seit 2010 arbeiten müssen. Der Tabellenführer weist bereits einen Vorsprung von sechs Punkten auf Stadtrivale und Verfolger AC Mailand auf.

Video zum Thema