Inter Mailand :Ashley Young will Inter verlassen – Rückkehr zur Alten Liebe geplant

ashley young
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com
Werbung

Der langjährige United-Profi war im Januar 2020 von den Red Devils zu Inter Mailand gewechselt. Nun zieht es ihn laut dem DAILY MIRROR zurück auf die Insel.

Der Tageszeitung zufolge peilt Young eine Wiedervereinigung mit seinem Ex-Verein FC Watford (110 Spiele von 2003 bis 2007) an, der im vergangenen Jahr aus der Premier League abstiegen war. Derzeit sind die Hornets Dritter. Die Playoffs zum Aufstieg sind in Reichweite.

Für Young, dessen Vertrag bei Inter ausläuft, spielt es offenbar nur eine untergeordnete Rolle, ob Watford den Premier-League-Aufstieg packt oder nicht. Der 35-Jährige will angeblich auf jeden Fall zurück.