Inter Mailand :Doppelpack! "Käfiglöwe" Alexis Sanchez macht Inter Mailand froh

alexis sanchez 2020 10004
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

Inter kam zum Abschluss des 25. Spieltages zu einem hart umkämpften 2:1-Erfolg in Parma. Alexis Sanchez traf doppelt (54., 62.), Hernani konnte für die Hausherren nur noch den Anschlusstreffer erzielen (71.).

Durch den Dreier beträgt Inter Mailands Vorsprung auf Verfolger Milan jetzt sechs Punkte. Juventus Turin hat bereits zehn Zähler Rückstand auf den Tabellenführer, allerdings noch ein Nachholspiel gegen den SSC Neapel in der Hinterhand.

Hintergrund


Matchwinner Alexis Sanchez (32, Vertrag bis 2023) durfte erstmals nach drei Jokereinsätzen wieder von Beginn an ran. Als Stammspieler fühlt sich der Chilene besser aufgehoben.  "Ich fühle mich wie ein Löwe im Käfig", so Alexis über seine Rolle als Ersatzspieler.

"Ich liebe diesen Sport, ich liebe es zu spielen und je mehr ich spiele, desto besser fühle ich mich", so der ehemalige Barcelona-Stürmer (2011 bis 2014) weiter: "Das war schon immer so, seit ich angefangen habe, Fußball zu spielen."