Starcoach bleibt Nerazzurri-Coach :Inter Mailand: Entscheidung um Antonio Conte gefallen

antonio conte 2020 10
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Nach der 2:3-Niederlage im Finale der Europa League gegen den FC Sevilla hatte sich Antonio Conte nicht endgültig darauf festlegen wollen, ob er seine Arbeitsposition bei Inter Mailand behalten wird: "Wir werden die gesamte Saison in Ruhe analysieren und versuchen, die Zukunft von Inter zu planen, ob mit mir oder ohne mich."

Unterdessen ist am Dienstag die Entscheidung gefallen: Conte bleibt Trainer der Nerazzurri! Der Traditionsklub schreibt in dem dazugehörigen Statement von einem konstruktiven Meeting, das abgehalten worden war und in dem Conte und die Vereinsobrigen offensichtlich eine Übereinkunft fanden.

Während einer Pressekonferenz hatte der 51-Jährige unter anderem hart gegen die Mailänder Vereinsführung geschossen und beklagt, dass er und seine Mannschaft zu wenig Schutz erfahren hatten.

Hintergrund


Einen Titel holte Conte in seiner ersten Saison nicht, dafür stehen zwei 2. Plätze (Serie A, Europa League) zu Buche. Angesichts der finanziellen Aufwendungen in Höhe von knapp 200 Millionen Euro hätte sich das Management einen Titel erhofft. Contes Vertrag läuft noch bis 2022.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!