Inter Mailand :Gabigol vor Abschied: Ex-Verein bietet sich an

gabigol 4
Foto: Photo Works / Shutterstock.com
Anzeige

Erst im vergangenen Sommer verkaufte der brasilianische Traditionsverein seinen größten Star für 30 Millionen Euro an Inter Mailand, doch bei den Nerazzurri wurde der Olympiasieger bisher nicht glücklich.

Im Gegenteil: Der brasilianische Nationalstürmer spielt so gut wie nie und will im Winter weg.

Das deutete Berater Wagner Ribero unlängst an. Nun bietet sich der FC Santos als neuer, alter Arbeitgeber an.

"Wenn Gabriel zurück will, dann steht ihm die Tür immer offen. Das hier ist seine Heimat", sagte Präsident Modesto Roma.

Man wolle im kommenden Jahr vier Titel gewinnen, da könne man gute Spieler wie Gabigol gut gebrauchen, so Roma.