Inter Mailand

Hakan Calhanoglu vor Premier League-Wechsel? Tausch im Gespräch

getty hakan calhanoglu 22062805
Foto: / Getty Images

Hakan Calhanoglu hat zwar bei Inter Mailand nicht mit Antonio Conte (52) zusammengearbeitet – der Coach verabschiedete sich im Sommer 2021, als Calhanoglu bei den Nerazzurri anheuerte – dennoch hat der Mittelfeldregisseur offenbar Eindruck auf den Übungsleiter gemacht.

Laut Calciomercatoweb zeigt Antonio Conte, der nach seinem Aus bei Inter in der Premier League bei den Tottenham Hotspur unterschrieb, Interesse an einer Zusammenarbeit.

Inter Mailand

Als Ablösesumme für Calhanoglu werden mindestens 30 Millionen Euro genannt. Aber auch ein Tausch gegen Spurs-Innenverteidiger Davinson Sanchez (26, Vertrag bis 2024) oder den argentinischen Nationalspieler Giovani Lo Celso (26) wird thematisiert.

Lo Celso war zuletzt nach Spanien (Villarreal) verliehen, sein Anschlussvertrag an der White Hart Lane ist noch bis 2025 gültig. Conte plant dem Vernehmen nach ohne den zentralen Mittelfeldspieler. Sanchez war in der Innenverteidigung der Spurs in der vergangenen Saison nur zwischenzeitlich gesetzt.