Inter Mailand :Inter Mailand blickt sich beim FC Bayern um

simone inzaghi 2021 1
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Werbung

Wie die italienische Sportzeitung Tuttosport in Erfahrung gebracht haben will, hat der amtierende Meister ein Auge auf Corentin Tolisso geworfen. Der französische Nationalspieler steht nur noch bis zum Saisonende unter Vertrag, könnte die Säbener Straße daher 2022 ablösefrei verlassen.

Inter soll sich bereits länger mit dem Franzosen beschäftigen, bisher schreckte die Lombarden dem Vernehmen nach die Ablöseforderung des deutschen Rekordmeisters von über 20 Millionen Euro ab.

Hintergrund

Ab dem 1. Januar 2022 könnte sich Inter die Unterschrift des Nationalspielers zur neuen Saison sichern. Ab diesem Zeitpunkt darf Tolisso offiziell mit anderen Clubs verhandeln.

Ob der 27-Jährige ab der kommenden Saison auf das Kommando von Trainer Simone Inzaghi hören wird, bleibt abzuwarten. Fakt ist: Eine Vertragsverlängerung bei FC Bayern ist derzeit keine Option.

Video zum Thema