Inter Mailand :Inter Mailand: Nicolas Tagliafico soll Ashley Young beerben

nicolas tagliafico 2021 1
Foto: Celso Pupo Rodrigues / Dreamstime.com
Werbung

Der argentinische Nationalspieler soll im kommenden Transfersommer Verkaufskandidat sein. Atletico Madrid und Leeds United gelten als Interessenten.

Laut voetbalprimeur.nl hat auch Inter Mailand Tagliafico auf dem Zettel. Italienischen Medienberichten zufolge wird Inter Ashley Young (35) bei Inter keinen neuen Vertrag erhalten. Tagliafico könnte den Routinier beerben.

Tagliafico kam Anfang 2018 für vier Millionen Euro von Independiente in die Eredivisie. Sein Arbeitspapier ist noch bis 2023 gültig. Die mögliche Ablösesumme wird auf zehn bis 15 Millionen Euro taxiert.

Sollte Tagliafico Inter sein Ja-Wort geben, würde er sich wohl dem neuen italienischen Meister anschließen. Die Nerazzurri haben fünf Spieltage vor dem Saisonende elf Punkte Vorsprung auf Verfolger Atalanta Bergamo.