Inter Mailand: Raoul Bellanova erfüllt sich seinen Kindheitstraum

07.07.2022 um 22:37 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
getty raoul bellanova 22070740
Foto: / Getty Images

"Es ist schwer, meine Emotionen zu beschreiben. Ich erfülle mir einen Kindheitstraum, für meine Lieblingsmannschaft zu spielen", sagte der 22-Jährige laut Tuttomercatoweb nach Verkündung des Deals. "Ich hoffe, das in mich gesetzte Vertrauen zurückzahlen zu können."

Bellanova sieht sich "eher als offensiven" Flügelspieler, der gerne ins Eins-gegen-eins gehe. Auf die Zusammenarbeit mit Coach Simone Inzaghi (46) freut er sich bereits: "Ich habe große Lust, mit ihm zusammenzuarbeiten."

Bellanova wurde in Mailand geboren. In der Jugend spielte er beim Lokalrivalen AC Mailand. In der Folge stand er bei Girondins Bordeaux, Atalanta Bergamo, Delfino Pescara und Cagliari Calcio unter Vertrag. Nun sichert sich Inter seine Dienste.

Inter Mailand

Für eine Leihgebühr von drei Millionen Euro unterschreibt der U21-Nationalspieler zunächst bis zum Saisonende. 2023 kann der Champions-League-Sieger von 2010 den Außenverteidiger für 7 Millionen Euro fest verpflichten.

Verwendete Quellen: tuttomercatoweb.com
Auch interessant