Inter Mailand :Inter Mailand vor Verkauf von Millionen-Flop Joao Mario

joao mario inter mailand
Foto: Fabrizio Andrea Bertani / Shutterstock.com
Werbung

Nach der EM 2016 sollte der frischgebackene Europameister Joao Mario das Mittelfeld von Inter Mailand stärken und dabei helfen den abgestürzten Traditionsverein wieder an die Spitze zu führen.

Der Ablösesumme von 40 Millionen Euro stehen 69 Pflichtspiele gegenüber. Joao Mario kam über die Rolle des Mitläufers im San Siro nicht heraus, wurde an West Ham United und Lok Moskau verliehen.

Hintergrund

Seit dem vergangenen Sommer kickt Joao Mario auf Leihbasis wieder bei Sporting Lissabon. Laut O JOGO steht eine Festverpflichtung im Raum.

Zehn Millionen Euro Ablöse sind im Gespräch. Joao Mario müsset allerdings Gehaltsabstriche machen, will er dauerhaft für seinen Ausbildungsverein auflaufen. Fast drei Millionen Euro netto kassiert er bei Inter Mailand, zu viel für Sporting.

Video zum Thema