Inter Mailand :Inter Mailand vs. Napoli: Transferduell um Tuchel-Bankdrücker

thomas tuchel 2020 06 17 2
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Werbung

Wie die italienische Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport berichtet, steht der 26-Jährige auf dem Einkaufszettel des SSC Neapel. Der neue Trainer Luciano Spalletti soll mit der Besetzung der Linksverteidiger-Position nicht zufrieden sein.

Faouzi Ghoulam erholt sich derzeit von einer schweren Knieverletzung, Mario Rui ist der einzige gelernte Linksverteidiger im Kader. Spalletti, der Emerson noch aus gemeinsamen Zeiten beim AS Rom kennt, will nun angeblich erneut mit dem 26-Jährigen zusammenarbeiten.

Hintergrund

Konkurrenz im Werben um Emerson bekommen die Süditaliener vom Meister. Inter Mailand hat demnach ebenfalls vor, den italienischen Nationalspieler (14 Einsätze) zur neuen Spielzeit in seinen Kader aufzunehmen.

Emerson kam in der vergangenen Saison bei den Londonern in allen Wettbewerben lediglich auf 15 Partien. In der Premier League durfte er nur zweimal ran.

In der Champions League zählt seine Statistik sechs Einsätze. Davon stand er allerdings nur zweimal über 90 Minuten auf dem Rasen. Viermal wurde er lediglich in der Schlussphase eingewechselt.

Unter Thomas Tuchel, der das Traineramt an der Stamford Bridge im Januar von Frank Lampard übernommen hatte, spielte der Abwehrakteur nur 2 Minuten.

Video zum Thema