Inter Mailand :Lautaro Martinez: Wechsel zu den Spurs? Agent räumt mit Gerüchten auf

lautaro martinez
Foto: bestino / Shutterstock.com
Werbung

Trotz mehrerer Wechselmöglichkeiten, die sich Lautaro Martinez bieten sollen, strebt der Starstürmer keinen Abgang von Inter Mailand an. "Er will Inter nicht verlassen", stellt Lautaros Berater Alejandro Camano gegenüber TyC Sports klar und lässt damit keinerlei Raum mehr für Spekulationen. "In der nächsten Woche ist ein Treffen geplant, um über seine Vertragsverlängerung zu sprechen."

Der Austausch zwischen dem Italienischen Meister und Lautaro gestaltete sich in den vergangenen Wochen mitnichten einfach. Ursprünglich war der 23-Jährige kurz davor, seinen 2023 auslaufenden Vertrag vorzeitig und langfristig zu verlängern. Lautaro aber wechselte kurzerhand das Management, so dass die Verhandlungen von Neuem begonnen werden mussten.

Hintergrund

Vor allem Tottenham Hotspur soll sich mit einer Verpflichtung auseinandersetzen. Die Spurs sind auf der Suche nach einem potenziellen Nachfolger für Harry Kane, der den Verein verlassen will und bei Manchester City ganz hoch im Kurs steht. Auch der FC Arsenal soll bei Lautaro angefragt haben.

Inzwischen darf wohl nicht mehr davon ausgegangen werden, dass Lautaro die Nerazzurri verlassen wird, zumal Inter bereits mit Romelu Lukaku seinen absoluten Superstar für 115 Millionen Euro an den FC Chelsea abgegeben hat.

Video zum Thema