Anzeige

Inter Mailand :Mancini will bei Ex-Klub wildern

roberto mancini mancity
Foto: Laszlo Szirtesi / Shutterstock.com
Anzeige

Das berichtet das englische Blatt Daily Star. Der Gazette zufolge rechnet der englische Meister mit Abwerbeversuchen des ehemaligen City-Coachs.

Vor allem Innenverteidiger Matija Nastasic soll auf der Einkaufsliste von Mancini stehen. Der 22-Jährige war 2012 auf Drängen Mancinis für 15 Millionen Ablöse vom AC Florenz zu Manchester City gewechselt.

Unter Mancini-Nachfolger Manuel Pellegrini kommt der Abwehrakteur aber bisher nicht regelmäßig zum Einsatz. Dem Daily Star zufolge könnte der Serbe in der Winter-Transferperiode für knapp 8 Millionen Euro in die Serie A zurückkehren.

Auch Stürmerstar Edin Dzeko und Linksverteidiger Aleksandar Kolarov stehen bei Roberto Mancini hoch im Kurs.

Beide Leistungsträger hatten jedoch in den vergangenen Monaten ihre Arbeitspapiere im Etihad Stadium langfristig verlängert.

Roberto Mancini hatte zwischen 2010 und 2013 bei Manchester City gearbeitet. In der vergangenen Saison hatte er den Trainerposten bei Galatasaray inne.

Seit dem vergangenen Freitag steht er wieder bei Inter Mailand unter Vertrag. Bei den Nerazzurri hatte Mancini bereits zwischen 2004 und 2008 gearbeitet.

Folge uns auf Google News!