Inter Mailand :Marcelo Brozovic: Kann er "verrückter Summe" aus England widerstehen?

marcelo brozovic 2020 10001
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Noch hat sich Marcelo Brozovic (29) nicht entschieden, für welchen Klub er ab der kommenden Saison auflaufen wird. Es ergibt sich offenbar sogar die Möglichkeit, schon im Januar die Zelte bei Inter Mailand abzubauen.

Laut dem für gewöhnlich gut informierten Portal The Athletic interessiert sich Newcastle United für Brozovics Unterschrift. Die Magpies wollen den drohenden Abstieg aus der Premier League verhindern und sollen bereit sein, Brozovic eine "verrückte Summe" als zukünftiges Gehalt zu offerieren. Genaue Zahlen nennt das Onlinemagazin nicht.

Hintergrund

Brozovic selbst blicke dem Angebot jedoch mit wenig Enthusiasmus entgegen. Grund hierfür sei die fehlende Perspektive, die der Kroate in einem Engagement in Newcastle sehe. Die Magpies stehen momentan am Tabellenende der Premier League und haben bereits sechs Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

"Ich hoffe, dass Marcelo Brozovic bleiben und seinen Vertrag verlängern wird. Ich bin mir fast sicher, dass es passieren wird", sagte Inter-Manager Giuseppe Marotta im Rahmen des Spitzenspiels gegen den SSC Neapel. "Ich weiß, dass er hier glücklich ist. Es ist nicht einfach, Vereine zu finden, die ihm das geben können, was Inter ihm gegeben hat."

Video zum Thema