Inter Mailand :Marcelo Brozovic: Tauschgeschäft mit Georginio Wijnaldum?

marcelo brozovic 2020 10000
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Inter Mailand will den Vertrag von Marcelo Brozovic verlängern, die Verantwortlichen um Geschäftsführer Beppe Marotta und Sportdirektor Piero Ausilio wollten bis Weihnachten die Tinte trocken haben, bisher gibt es aber noch keine Einigung.

Da Brozovics Klasse europaweit bekannt ist und sein Vertrag Ende Juni kommenden Jahres ausläuft, ist es nicht verwunderlich, dass sich zahlreiche Vereine um den Kroaten bemühen. Barça, Liverpool und das neureiche Newcastle United sowie der FC Arsenal gelten unter anderem als Interessenten.

Hintergrund

Laut Calciomercato würde auch PSG gerne mit dem Vizeweltmeister von 2018 zusammenarbeiten. Angeblich könnte es zu einem Tauschgeschäft mit Georginio Wijnaldum (31, Vertrag bis 2024) kommen.

Wijnaldum kam im vergangenen Sommer ablösefrei vom FC Liverpool in den Prinzenpark, bisher sucht man den niederländischen Nationalspieler in der Startaufstellung von Coach Mauricio Pochettino aber häufig vergeblich. Er kommt zwar regelmäßig zum Einsatz, von Beginn an aber bisher erst siebenmal in der Ligue 1.

Video zum Thema